Nagelneues Gästebuch

Einträge: 41 | Besucher: 4855

Was Wäre Wenn schrieb am 11.09.2022 - 11:09 Uhr
Ja, was wäre, wenn ...? Ich habe Ihre Ausführungen in diesem Gästebuch zu diesem Thema gelesen, Herr Brune, und halte sie für sehr interessant. Danke dafür.

Weil heute der 11. September ist, der an die Anschläge auf New York und Washington zum 21. Mal erinnert, frage ich: Was wäre, wenn diese Anschläge New York und Washington beispielsweise auf atomare Weise völlig zerstört hätten?

Freundliche Grüße.

W.W.W.

Anmerkung:

Klick zum Kommentar

Shirsh schrieb am 16.07.2022 - 16:25 Uhr
Ich glaube, dass wenn der Tod unsere Augen schliesst, wir in in einem Lichte stehen, von welchem unsere Sonnenlicht nur der Schatten ist.
Arthur SCHOPENHAUER.

Sehr geehrter Herr Brune

Bitte um Nachsicht mich nach Jahren wieder einmal mit einem Zitat in Ihrem jetzt bereits dritten Gästebuch einen Eintrag zu tätigen.
Mein letzter datiert von 2020.
Diesbezüglich kann ich mich nur wiederholen:
Phantastisch... da wurde ja seither viel geschrieben.
Einmal mehr hoch Interessantes.
Fast möchte ich gestehen, dass mich ihre Kommentare zu Gästebuch Einträgen mehr interessieren als Ihr eigentlicher Webauftritt, auch schon etwas abschätzig kultureller Viertakter genannt. Warum? Diese erlauben, mir jedenfalls, Ihre Theorie besser zu erfassen Theorie? Vielleicht nicht die richtige Bezeichnung. Bleiben wir bei Webangebot. Angesichts der Fülle von Wissen das Sie damit vermitteln, bleibe ich dabei es auch als ein Art Enzyklopädie zu erkennen. Wie immer auch, Enzyklopädisten verfolgen mit ihren Werken und Schriften nicht nur Vermittlung von Wissen in der Hoffnung, dass es an den Mann kommt, sondern haben Absichten, die zu Zeiten der so genannten Aufklärung zu Revolutionen geführt haben. REVOLUTIONEN???
Was ist das, was sind sie???
Meistens nichts anders als ein Wechsel der Machthaber... Niemals aber etwas zum WOHLE des Volkes. Tut mir Leid komme später darauf zurück.
Vorerst beste Grüsse.

Anmerkung:

Klick zum Kommentar

Anzeige:
Website mit WordPress
WordPress für Ihre Webpräsenz, mit wenigen Mausklicks fertig installiert - auf SSD High-Speed-Server mit umfangreicher Ausstattung.
Mehr Infos hier...
 
Genetische Geilheit schrieb am 25.03.2022 - 13:56 Uhr
Bin ich froh, wenn ich tot bin, und diese verkommene, degenerierte, sexbesessene Welt verlassen kann. Durch die Ausscheidungsorgane in die Welt! _Das_ ist das Ärgernis! Von einem Stück Dreck in der Geilheit gezeugt, der Brunst, keine Logik, nichts, nur Trieb! Und dann muß man Jahrzehnte auf diese Kotkugel leben! Hätte mich längst erhängt, glaubte ich ans Gericht nicht! Mist!

Anmerkung:

Klick zum Kommentar

Nietzscheaner schrieb am 17.01.2022 - 22:31 Uhr
Nur um etwas klarzustellen ....

.... Sie müssen aufpassen wenn Sie über mich schreiben, und ganz genau abschneiden wie viel vom echten Nietzsche in mir ist (Zirkeldiagramm), so wie Sie das für sich selbst getan haben. ....

.... Kein Wunder dass Sie .. bei dem Wangenheim viel mehr Verständnis haben. ....

Anmerkung:

Klick zum Kommentar

Nietzscheaner schrieb am 28.12.2021 - 20:39 Uhr
Bei den Griechen nur Frauen religiös und der Pöbel? Bedeutet es dann das Europäer nicht Griechen sind oder sie seien Frauen?

Anmerkung:

Klick zum Kommentar

Wilhelm Heermann schrieb am 06.12.2021 - 23:07 Uhr
Danke für Ihre Ausführungen, Herr Brune.

Die von Ihnen mir angebotenen Nikoläuse sind mir ein wenig zu theoretisch, zu philosophisch, zu vergeistigt.

Ist das Individuelle wirklich von Anfang an existent?

Anmerkung:

Klick zum Kommentar

Wilhelm Heermann schrieb am 06.12.2021 - 18:00 Uhr
Jeder Mensch beginnt ohne jedes Wissen und ohne jede Kenntnis und stirbt mit angesammeltem Wissen und angesammelter Kenntnis.

Böse Zungen behaupten, dies sei eine Vergeudung. Smiley

Anmerkung:

Klick zum Kommentar

Francesca schrieb am 30.10.2021 - 03:29 Uhr
Danke!! Einfach genial! Es gibt so viel Dinge, die man nicht weiss und kennt!
H. Müller schrieb am 05.08.2021 - 19:42 Uhr
Danke, Herr Brune.

Ich denke, ich komme auch ohne die Navigationsleisten gut zurecht.

Eine Frage habe ich noch: Wie sehr unterscheidet sich Ihre Geschichts-/Kulturphilosophie oder -theorie von der Spenglerschen?

Viele Grüße.

H. Müller

Anmerkung:

Klick zum Kommentar

H. Müller schrieb am 01.08.2021 - 20:17 Uhr
Sehr geehrter Herr Brune,

Ihre Website gefällt mir sehr gut. Ich finde immer wieder interessante Texte. Leider fehlen seit einiger Zeit die Navigationsleisten.


Anmerkung:

Klick zum Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz